Unsere Klassen sprechen sich gegen Rassismus und Ausgrenzung aus!

In einer ersten Aktion haben sich alle Klassen unserer Schule und alle Lehrer gegen Rassismus und Ausgrenzung ausgesprochen.

Jede Klasse hat dokumentiert, wie dies geschehen soll. Das sieht man im Einzelnen oben.

Alle Statements werden am Standort Borken auf dem Lehrerzimmerflur ausgestellt.

Jetzt sind wir offiziell "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" , wollen das leben und dürfen dies auch mit einem Schild an den Gebäuden nach außen kundtun.

In einer Zusammenkunft mit allen Klassensprechern  bekamen wir von Palminger Jacques Palminger, unserem prominenten Paten, 

eine Urkunde über unser Engagement.

BZ2017 12 06SchuleohneRassismus