Mittwoch 21 Februar 2018

Meldungen 2017-2018

Bezirksmeisterschaften in Gladbeck ein voller Erfolg (19.02.2018)

querZum wiederholten Mal nahm in diesem Jahr ein zahlenmäßig großes Team der GBR an der Bezirksmeisterschaft im Tischtennis- Rundlauf (auch unter dem Namen „Milch- Cup“ bekannt) teil. Dabei schafften es alle drei Teams ins Achtelfinale.

Besonders erfolgreich war die Jungenmannschaft der 5.4. Das Team – bestehend aus den Schülern Noah, Maximilian, Laurenz, Joris und Gianluca - erreichte nach drei Siegen als Gruppenerster das Halbfinale. Dort musste man sich nach einer 2: 1 Satzführung dem späteren Sieger (dem Helmholtz- Sportgymnasium aus Essen) geschlagen geben.

Das Jungenteam der 6.6 (Yusef, Peter, Jakob, Ramiz und Anil) gab alles, schied jedoch in der KO- Runde knapp mit 2 zu 3 Sätzen aus. Das Mädchenteam (Franziska, Marie, Emilia, Ciara und Chantal) konnte zwar kein Spiel für sich entscheiden, lieferte den Gegnerinnen aber hart umkämpfte Matches und zeigte eine tolle Moral.

Alle Spielerinnen und Spieler vertraten ihre Schulfarben in puncto Einsatz und Fairplay vorbildlich, so dass die Coaches Christof Bystron und Uli Cluse (unterstützt von den Betreuern Fynn, Fritz, Bartek und Jayden) ein positives Resumee der Veranstaltung ziehen konnten. Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr ist die GBR wieder mit dabei!!!  (Christof Bystron)

Beate Knecht ist unsere erste Abteilungsleiterin an der GBR (17.2.2018)

3 Beate KnechtSeit dem 1. Februar ist Beate Knecht als Abteilungsleiterin nun im Schulleitungsteam unserer Schule. Sie übernimmt wichtige Schulleitungsfunktionen und entlastet unsere Schulleitung.

In ihrer Funktion als Abteilungsleiterin ist sie die Ansprechperson für alle Schulleitungsbelange der Klassen 5/6 an beiden Standorten.

Dabei kümmert sie sich beispielsweise um Folgendes:

  • alles Organisatorische, Abstimmungen in den Planungen der Jahrgangsstufe 5/6
  • Übergänge von der Grundschule zur GBR
  • Vermittlung in Konfliktfällen als nächste Instanz über dem Klassenlehrer
  • disziplinarische Maßnahmen/ Ordnungsmaßnahmen
  • Befreiung vom Unterricht/ Beurlaubungen, die mit einem Antragsformular über die Klassenleitung weitergeleitet werden

Beate Knecht kommt von der Gesamtschule Rhede zu uns und unterrichtet die Fächer Deutsch und Sport.

Sie freut sich auf die neuen Aufgaben als Abteilungsleiterin und auf die Mitarbeit beim Aufbau unserer wachsenden und sich entwickelnden, jungen Schule.

GBR ... ganz närrisch an beiden Standorten am 9.2.2018

K640 DSC06873

Nachdem im vergangenen Jahr nur am Standort Raesfeld Karneval gefeiert worden war, wurde in diesem Jahr der ausdrückliche Wunsch der Schülervertretung nach "Karneval für alle GBRs" erfüllt.

Die Raesfelder Karnevalstradition war damit Vorbild auch für die Borkener und so gab es zur großen Freude aller Schüler am Freitag in Borken und Raesfeld parallel eine Karnevalsfeier für die 5. und 6. Klassen.

Viel Spaß  bereitete allen das Verkleiden und auch die Kostümierungen der Lehrer und Lehrerinnen sorgten für große Erheiterung.

K640 DSC06947

K640 IMG 5038

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht nur, dass sich die Lehrer fantasievoll verkleidet hatten, sie hatten sich auch für die Schüler und Schülerinnen so einiges ausgedacht und führten durch ein Programm, bei dem alle mitmachen konnten. Logischerweise war ein ganz wichtiger Programmpunkt natürlich der Kostümwettbewerb vor einer Jury. Wer wollte präsentierte sein Outfit in einer kurzen Performance vor oder auf der Bühne, um entsprechend prämiert zu werden.

K640 DSC06960

K640 DSC06951

K640 IMG 5041

 

 

 

 

 

 

Da sich die Schüler an beiden Standorten sehr große Mühe gegeben hatten, war das für die Jurys eine äußerst schwierige Aufgabe.

 KostuemeRaesfeld

Weitere Programmpunkte waren außerdem kurze Karnevalstexte zum Mitmachen, Tanzspiele mit dem Luftballon oder der Limbostange und andere Mitmach-Spiele und Wettbewerbe.

SlideBorken

Ein ganz besonderes Highlight in Raesfeld war dann noch der in dieser Session im Raesfelder Karneval als Flashmob geplante Linedance "Good Time". Alle Raesfelder Klassen hatten ihn im Unterricht eingeübt und tanzten ihn klassenweise vor. 

linedance

Damit war auch von Seiten der GBR eine gute Vorbereitung für den Rosenmontagszug des Raesfelder Karnevals gegeben.

Alle Raesfelder Gesamtschüler können ihn mittanzen, den Flashmob-Linedance am Rosenmontag um 15.00 Uhr.

 

Weitere Bilder gibt es in unserer Bildergalerie...

GBR on Ice

K640 DSC06787Am 30. Januar unternahm unsere Schule einen Ausflug zur Eissporthalle Wesel.

Die gesamte Halle war nur für uns reserviert und so hatten alle ausreichend Platz und konnten sich nach Herzenslust austoben und ihre Fertigkeiten im "Eiskunstlauf" optimieren.

K640 DSC06820Wer nun noch nicht so sicher auf den Kufen stand, wurde an die Hand genommen und  los ging's!

Weitere Bilder dazu gibt es in der Bildergalerie ...

GBR - Da steckt Musik drin!

Gesamtschüer sind musikalisch (BZ vom 29.01.2018)2018 01 29MusikGBR

 

 

Meldungen 2017-2018 im Überblick