Alljährliche "Frühblüher-Exkursion" in den Raesfelder Tiergarten

Entdeckungen aller Art im Raesfelder Tiergarten (04.04.2019)

b643e912 fc31 4b5d b0ac 1974ec9e18a9Auch in diesem Jahr nahmen die 5. Klassen beider Standorte wieder an der "Frühblüher-Exkursion" in den Raesfelder Tiergarten teil.

Das Lernen an einem außerschulischen Ort macht hier immer wieder besonderen Spaß.

Natürlich galt es, neben Team bildenden Spielen im Wald auch die Frühblüher zu finden, die der Veranstaltung ihren Namen geben.

Aber auch die im Wald lebenden Tiere, die zu dieser Zeit nach dem Winter wieder aktiv werden, waren Thema der Veranstaltung, die im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichts vor- und nachbereitet wurde.

Unter der Anleitung von Annette Schulz (Biologie-Lehrerin GBR Raesfeld), die seit vielen Jahren dieses und andere naturwissenschaftliche Themen mit weiteren Fachkolleg*innen im Raesfelder Tiergarten schülergerecht aufbereitet, hatten die 5.-Klässer viele AHA-Erlebnisse und dabei große Entdeckerfreude in der Natur.

Das "Grüne Klassenzimmer" ist die Lernwerkstatt des Schulamtes für den Kreis Borken im Raesfelder Tiergarten und existiert seit 2005. 

be25b950 591a 426d a20e 110eeed8d4b5Die langjährige Arbeit von Frau Schulz, die diese Werkstatt mit aufgebaut hat, wird seit dem Schuljahr 2018/19 von Frau Dr. Stefanie Bölting fortgesetzt.

Da Frau Schulz nun auch Kollegin der Gesamtschule ist, war klar, dass sie die Führung der Raesfelder Gruppen persönlich geleitet hat.

 

 

Text: Dorothea Höll;  Bilder: Silke Freudenberg, Katrin Fenten, Claudia Hackling,  Lehrerinnen GBR