Raesfeld räumt auf

Kiloweise Müll gesammelt (16.03.2019)

IMG 8693Am Samstag trafen sich viele Freiwillige trotz windigem Regenwetter in Raesfeld, um bei der Aktion saubere Umwelt mitzumachen.
Da wollte die Gesamtschule Borken-Raesfeld natürlich dabei sein! Einige Schülerinnen und Schüler kämpften sich sogar voller Körpereinsatz durch Büsche und Hecken, um den Müll einsammeln zu können.
„Ich kann gar nicht verstehen, was die Menschen alles einfach so wegwerfen. Machen die das auch bei sich im Garten?“, stellte eine Schülerin nach der Aktion fragend fest. „Und warum heben die Hundebesitzer am Feldrand die Hundehaufen auf, knoten die in einen Plastikbeutel, und schmeissen die dann wieder an den Feldrand?!?“ Auf diese Frage konnten wir auch keine Antwort geben.
Aber trotz fiesem Wetter war die ganze Aktion ein Erfolg und hat allen freiwilligen Umweltsäuberern viel Spaß gemacht. Den Zeitungsartikel und die Bildergalerie der BZ vom 18.03.2019 findet man hier ...

Text und Bild: Meike Gerritsen, Lehrerin GBR/ Uli Cluse, Schuljugendsozialarbeit GBR