Der 29.08.2018 war für unsere sechs neuen 5. Klassen der erste Schultag an der GBR

K640 Photo 2018 08 29 17 36 32 4099Der erste Schultag an der GBR begann für unsere neuen 5. Klassen mit einem Einschulungsgottesdienst in der Remigiuskirche.

„Alles neu! – Sich gemeinsam auf den Weg machen“, so lautete das Motto des Einschulungsgottesdienstes. Sich auf den Weg zu machen ist nicht immer einfach und birgt neue Möglichkeiten, aber auch Ängste. Kanonikus Dr. Oliver Rothe leitete mit Begeisterung den Wortgottesdienst und brachte die Schüler dazu, sich Gedanken zu ihrem Neuanfang zu machen.

Anschließend ließen die Klassenlehrer auf dem Kirchplatz 6 extra große, tragfähige Heliumballons in den Borkener Himmel steigen. Für jede Klasse gab es einen, daran hingen die Wunschkarten, die von den Schülern selbst bereits beim Kennenlernnachmittag im Juli ausgefüllt und die zuvor im Gottesdienst auch teilweise vorgelesen worden waren. Wir hoffen, dass diese Wünsche alle in Erfüllung gehen.

Im Anschluss daran ging es weiter zum Vennehof. Dort moderierte die Theater-AG unter der Leitung von Frau Höll ein schulisches Willkommensprogramm, in das sich die Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Heinz und eine kurze Ansprache der Eltern- und Fördervereinsvertreterin Frau Daxl sowie zwei Beitrage des Schulchores unter der Leitung von Frau Lütkebohmert einfügten.

Unterwegs waren alle im Zauberwald. Sich zurechtfinden und den richtigen Weg finden  - ob nun rechts herum oder links herum -  mussten die Schauspieler und die Sänger, aber auch die Redner - und das ganz ohne das heute übliche Navi.  Doch alle trafen sich am Ende wieder und fanden trotz aller Unterschiede einen gemeinsamen Weg, der von nun an - trotz aller Wahlmöglichkeiten - ein gemeinsames Ziel verfolgen wird.

Nachdem sich alle Schüler und Schülerinnen auf der Bühne eingefunden hatten, um den Schul-Gym-Beutel, den Lernzeitplaner und weitere Infos für den nächsten Schultag abzuholen, endete der erste Schultag mit einem Gruppenbild auf der Vennehofbühne.SliderVennehofGBRMehr Bilder dazu gibt es in unserer Bildergalerie ...